Der Siegeszug geht weiter

October 19, 2013

Die Damen der SG Weiden/Schwandorf dürfen sich wiederum freuen. Ein weiterer Sieg  gegen die gastgebende Mannschaft Regenstauf 2 ist auf dem Konto der SG zu vermerken .  Diesmal in Komplettbesetzung, hat die SG nach anfänglichen Schwierigkeiten den ersten, sehr langen Satz des Spiels mit einem Stand von 25:20 gewonnen.  Einige Schwierigkeiten zogen sich jedoch weiter und eine instabile SG stand auf dem Spielfeld, als die Regenstaufer Mannschaft eine Angabenserie nach der anderen machte und die VG heftig unter Druck setzte. Trainer Alois Breinbauer entschied sich dann  für einen doppelten Spielerwechsel  bei  einem Spielstand von 15:21, aber dieser führte auch nicht zu einem glücklichen Ende und die Damen machten in diesem zweiten Satz keine weiteren Punkte. Das konnten die Mädls aber nicht auf sich sitzen lassen und nach einer kurzen Verschnaufpause und Standpauke vom Trainer betraten sie mit mehr Mut und Konzentration das Feld. Genauso schnell wie der zweite Satz verloren war, war der dritte dann auch gewonnen. Mit dem gleichen Spielstand von 25:15. Der vierte Satz ging holprig über die Bühne. Jedoch hatten die Damen Glück, dass auf der anderen Seite des Feldes genauso Probleme zu sehen waren. Insgesamt zogen sich auffällig durchs Spiel die etlichen Aufschlagfehler, die bei so gut wie allen in der Mannschaft zu sehen waren .  Jedoch hatten die Regenstaufer wenig Chancen in der Abwehr, da die gut platzierten Bälle von Mittelblockerin Monia Slama und Außenangreiferin Claudia Ender schwer zu verteidigen waren. Zum Schluss nach der zweiten, taktisch wertvollen Auszeit von Alois Breinbauer beim Spielstand 24:19 war nach einem Angabenfehler der Regenstaufer das Spiel beendet und gewonnen. Zufrieden mit der erbrachten Leistung waren die Damen jedoch nicht ganz,  da einem 3:0 Sieg eigentlich nichts im Wege stand. Jedoch weiß nun Trainer und Mannschaft welche Schwächen vorliegen und das vor allem an Annahme und Aufschlägen gearbeitet werden muss.

Die SG Weiden/Schwandorf ist  nun punktgleich mit dem VGF Marktredwitz auf dem ersten Platz in der Tabelle der Landesliga Nord-Ost. Nächsten Samstag steht ein weiteres Spiel an und die Damen hoffen auf einen weiteren Sieg, diesmal in Rödental.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Oberpfalzmeisterschaft U 16 weiblich in Weiden

February 6, 2019

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2019 Turnerbund Weiden e.V.