Volleyballjungs zu Hause zweimal erfolgreich

Am vergangenen Samstag spielte die jugendlich Volleyballherrrenmannschaft des TB vor heimischen Publikum gegen die Teams aus Regenstauf und Abendsberg und konnten beiden Spiele erfolgreich für sich entscheiden.

Zuerst mussten sich die Weidner gegen Regenstauf beweisen. Im ersten Satz starteten die Youngsters mit viel Elan und konnten diesen für sich entscheiden. Leider riss im zweiten Satz der Faden und man musste diesen und den nächsten Satz abgeben. Die Jungs fanden im vierten Satz ins Spiel zurück und erkämpften den Sieg. Der fünfte Satz entwickelte sich für Spieler und Zuschauer zu einer nervenaufreibenden Partie, die die TBler zum Schluss mit 15:13 dank großer Unterstützung ihrer Fans für sich entscheiden konnte.

Im zweiten Spiel maßen sich die TB-Jungs mit dem TSV Abensberg. Den ersten Satz gewann Weiden knapp mit 26:24. Im zweiten Satz wurde es spannend und diesmal entschied Abensberg den Satz für sich. Dank des Kampfgeistes der Weidener Jungs konnten diese den dritten und vierten Satz mit 25:13 und 25:20 gewinnen.

Für den TB Weiden spielten: Lindner Janek und Jonas, Weig Christoph, Soderer Paul, Tschannerl Jeremias, Maier Markus, Kastl Felix, Bayer Johannes, Popp Sebastianl, Weiß Philipp und Weiß Johannes

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2020 Turnerbund Weiden e.V.